SportgemeinschaftPestalozzidorf Oberlohberg  e. V.
Aktuelles aus dem Verein Ihr findet uns auf Facebook Testspielniederlage am Sonntag Beim Bezirksligisten SV Budberg unterlag die Erste in einem Testspiel am Sonntag knapp mit 4:3. Nach einem 3:0 Rückstand schaffften Florian Röhring, Marius Dyballa und Dominik Keer nach hartem Kampf noch den Ausgleich. Doch zwanzig Minuten vor Spielende konnte Budberg noch den Siegtreffer erzielen. Weiter geht es am Freitag beim Bezirksligisten Adler Osterfeld. Turniere der E-Junioren am Sonntag in der Douvermannhalle Die Turniere der E-Junioren mussten leider wegen einer Doppelbelegung der Hiesfelder Halle kurzfristig in die Douvermannhalle verlegt werden. Lost geht es um 10 Uhr. Vorbereitung der Fußballer 1. Mannschaft Nach dem grandiosen Auftakt mit dem Gewinn der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft beginnt  das Team nun die Vorbereitung auf die weitere Rückrunde. Auf der Platzanlage wird erst ab 24. Januar wieder trainiert. Bis dahin stehen einige Fitnesseinheiten und Testspiele auf dem Programm. Geplant sind folgende Spiele: Freitag, 25. Januar um 19.30 Uhr bei der SV Adler Osterfeld Sonntag, 27. Januar um 15 Uhr bei BW Fuhlenbrock Das nächste Meisterschaftsspiel ist am 10. Februar zu Hause gegen DJK Vierlinden II. SGP gewinnt die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2019 Fünf Jahre nach ihrem letzten Erfolg konnte die SGP wieder die Stadtmeisterschaften im Hallenfußball gewinnen. Im ersten Spiel gab es noch ein 3:3 gegen Wacker Dinslaken. RWS Lohberg wurde mit 3:2, Sus 09 Dinslaken mit 2:0 und der TV Jahn Hiesfeld mit 4:2 bezwungen. Im letzen Spiel gegen den VfB Lohberg reichte ein 1:1 zum Turniersieg. Den Zweiten Platz belegte der TV Jahn Hiesfeld vor RWS Lohberg. Pressebericht der NRZ Dinslaken SGP gewinnt Derby gegen Lohberg Mit 3:1 (2:1) gewinnt die SGP gegen den Nachbarn aus Lohberg auch das letzte Spiel vor der Winterpause. Die Gäste konnten das Spiel nur in der ersten Hälfte ausgeglichen gestalten. Die SGP konnte nur die zahlreichen Torgelegenheiten nicht zu weiteren Treffern nutzen. Bereits in der 2. Minute brachte Dennis Gieselmann die SGP in Führung. 20 Minuten später erhöhte er auf 2:0. Ein Abstimmungsfehler zwischen dem Torwart und der Abwehr kurz vor der Pause zum Lohberger Ehrentreffer. Den 3:1 Endstand erzielte Dominik Krath in der 61. Minute. Die Erste geht nun mit 43 Punkten und einen Punkt Rückstand auf den Tabellenführer TV Voerde mit einer guten Ausgangsposition in das neue Jahr. Das nächste Meisterschaftsspiel ist dann am 10. Februar 2019 zu Hause gegen DJK Vierlinden II. Am 17. Februar tritt die SGP dann im Kreispokal beim TS Rahm imDuisburger Süden an. Vorher ist die SGP am 6. Januar Ausrichter der Dinslakener Hallenstadtmeisterschaften in der Hans-Efing-Halle. Einen Tag vorher werden die Stadtmeisterschaften der E-, D- und C-Junioren ausgespielt. Hier tritt die SGP nur mit der E-Jugend an.    Das Spiel der Zweiten gegen den VfB Lohberg II konnte wegen des Dauerregens zu diesem Zeitpunkt nicht angepfiffen werden und wir im nächsten Jahr nachgeholt. Am 22. Dezember richtet die Zweite ein Turnier in der Sporthalle am GHZ Hiesfeld aus. Die Dritte hatte beim Tabellenführer Eintracht Duisburg keine Chance und unterlag dort mit 0:11. SGP zweimal Derbysieger Die Zweite legte vor. Mit 2:1 gewinnt sie das Stadtderby gegen die Zweite von SuS Dinslaken 09. Markus Becker und Marcel Ogorek erzielten beide Treffer nach der Pause. Mit dem gleichen Ergebnis gewinnt anschließend die Erste gegen den Tabellennachbarn GA Möllen. Den Führungstreffer von GA Möllen egalisierte Dennis Gieselmann mit einem direkt verwandelten Freistoß kurz vor dem Pausenpfiff. In der zweiten Halbzeit hatten beide Mannschaften zahlreiche Chancen in Führung gehen zu können. Das gelang dann der SGP in der Schlussminute der regulären Spielzeit. Wiederum war es Dennis Gieselmann der ein Zuspiel von Enis Cabri zum umjubelten Siegtreffer nutzte. Durch den Punktverlust des Tabellenführers TV Voerde kann die SGP zum Ende der Hinrunde auf einen Punkt heranrücken. Die Dritte verliert ersatzgeschwächt bei Viktoria Beeck mit 5:0.                                                                                                                                                                                                                       

 

Breitensport Tischtennis
Testspielniederlage am Sonntag Beim Bezirksligisten SV Budberg unterlag die Erste in einem Testspiel am Sonntag knapp mit 4:3. Nach einem 3:0 Rückstand schaffften Florian Röhring, Marius Dyballa und Dominik Keer nach hartem Kampf noch den Ausgleich. Doch zwanzig Minuten vor Spielende konnte Budberg noch den Siegtreffer erzielen. Weiter geht es am Freitag beim Bezirksligisten Adler Osterfeld. _______________________________________________________________________ Turniere der E-Junioren am Sonntag in der Douvermannhalle Die Turniere der E-Junioren mussten leider wegen einer Doppelbelegung der Hiesfelder Halle kurzfristig in die Douvermannhalle verlegt werden. Lost geht es um 10 Uhr. _______________________________________________________________________ Testspiele der Ersten Zwei Testspiele gegen Bezirksligisten hat die SGP bereits erfolgreich absolviert. Bei Arminia Lirich gab es einen 3:1 Erfolg und am Mittwoch setze man sich mit 2:1 gegen Blau Weiß Oberhausen durch. Nächster Gegner ist am Sonntag der SV Budberg in Rheinberg. Anstoß ist um 13 Uhr auf dem Platz an der Rheinkamper Str. 39 in Budberg. _______________________________________________________________________ Vorbereitung der Fußballer 1. Mannschaft Nach dem grandiosen Auftakt mit dem Gewinn der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft beginnt  das Team nun die Vorbereitung auf die weitere Rückrunde. Auf der Platzanlage wird erst ab 24. Januar wieder trainiert. Bis dahin stehen einige Fitnesseinheiten und Testspiele auf dem Programm. Geplant sind folgende Spiele: Sonntag, 20. Januar um 13 Uhr beim SV Budberg Freitag, 25. Januar um 19.30 Uhr bei der SV Adler Osterfeld Sonntag, 27. Januar um 15 Uhr bei BW Fuhlenbrock Das nächste Meisterschaftsspiel ist am 10. Februar zu Hause gegen DJK Vierlinden II. _______________________________________________________________________ SGP gewinnt die Hallenfußball- Stadtmeisterschaft 2019 Fünf Jahre nach ihrem letzten Erfolg konnte die SGP wieder die Stadtmeisterschaften im Hallenfußball gewinnen. Im ersten Spiel gab es noch ein 3:3 gegen Wacker Dinslaken. RWS Lohberg wurde mit 3:2, Sus 09 Dinslaken mit 2:0 und der TV Jahn Hiesfeld mit 4:2 bezwungen. Im letzen Spiel gegen den VfB Lohberg reichte ein 1:1 zum Turniersieg. Den Zweiten Platz belegte der TV Jahn Hiesfeld vor RWS Lohberg. Pressebericht der NRZ Dinslaken _________________________________________________ SGP gewinnt Derby gegen Lohberg Mit 3:1 (2:1) gewinnt die SGP gegen den Nachbarn aus Lohberg auch das letzte Spiel vor der Winterpause. Die Gäste konnten das Spiel nur in der ersten Hälfte ausgeglichen gestalten. Die SGP konnte nur die zahlreichen Torgelegenheiten nicht zu weiteren Treffern nutzen. Bereits in der 2. Minute brachte Dennis Gieselmann die SGP in Führung. 20 Minuten später erhöhte er auf 2:0. Ein Abstimmungsfehler zwischen dem Torwart und der Abwehr kurz vor der Pause zum Lohberger Ehrentreffer. Den 3:1 Endstand erzielte Dominik Krath in der 61. Minute. Die Erste geht nun mit 43 Punkten und einen Punkt Rückstand auf den Tabellenführer TV Voerde mit einer guten Ausgangsposition in das neue Jahr. Das nächste Meisterschaftsspiel ist dann am 10. Februar 2019 zu Hause gegen DJK Vierlinden II. Am 17. Februar tritt die SGP dann im Kreispokal beim TS Rahm imDuisburger Süden an. Vorher ist die SGP am 6. Januar Ausrichter der Dinslakener Hallenstadtmeisterschaften in der Hans-Efing-Halle. Einen Tag vorher werden die Stadtmeisterschaften der E-, D- und C-Junioren ausgespielt. Hier tritt die SGP nur mit der E- Jugend an.    Das Spiel der Zweiten gegen den VfB Lohberg II konnte wegen des Dauerregens zu diesem Zeitpunkt nicht angepfiffen werden und wir im nächsten Jahr nachgeholt. Am 22. Dezember richtet die Zweite ein Turnier in der Sporthalle am GHZ Hiesfeld aus. Die Dritte hatte beim Tabellenführer Eintracht Duisburg keine Chance und unterlag dort mit 0:11. _______________________________________________________________________

 

Sportgemeinschaft Pestalozzidorf Oberlohberg  e. V.
ihr findet uns auf Facebook