SGP Oberlohberg Fußball Tischtennis Tennis Breitensport Kontakt Download Startseite Unser Verein Abteilungen Nachrichten Gästebuch Presseberichte Fotogalerien Sponsoren Linkverzeichnis Impressum Datenschutzerklärung
Erneute Niederlage der Ersten Mit dem Klassenerhalt wird es wohl nichts mehr. Gegen den Mitkonkorrenten aus Mülheim gab es nach einer torlosen ersten Hälfte noch eine 0:3 Niederlage. Die SGP hatte in der ersten Hälfte noch eine sehr gute Gelegenheit in Führung zu gehen, doch Abdulhamit Canim traf nach guter Vorarbeit das Tor nicht. Nach dem Rückstand in der zweiten Hälfte konnte sich die Mannschaft nicht mehr gegen die drohende Niederlage aufbäumen und kassierte noch zwei weitere Treffer. Besser machten es die Frauen. Sie siegten gegen den SV Leithe durch einen Treffer von Julia Mikolajczyk in der 15. Minute mit 1:0 und dürfen sich weiter Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen. Niederlagen gab es auch für die Zweite und die Dritte. Beider  verloren ihre Spiele mit 3:2. ____________________________________________ Ergebnisse der Jugend von Samstag, 25. April Bambini 2 - Walsum 09 II            3 - 1 Bambini - DJK Vierlinden     4 - 3 F1 -TV Voerde     1 - 8 E2 - MTV Union Hamborn II     8 - 4 E1 - MTV Union Hamborn             0 - 2 D1 - VfvB Ruhrot-Laar                  1- 5 D2 - SuS 09 Dinslaken IV     2 - 4 C2 - TV Voerde III                        3 - 0 C3 - Duisburger SV 1900 III        0 - 6 C1 - VfR Fischeln (Freundsch.)    1 - 2 ______________________________________________ SGP verliert in Lirich Das war wieder nichts mit drei Auswärtspunkten. Ohne drei Stammspieler hatte die SGP keine Chance, dieses Spiel zu gewinnen. Bereits zur Pause führte Arminia Lirich mit 1:0 und konnte 10 Minuten vor Spielende nach einem Konter auf 2:0 erhöhen. Zum Spielende wurde es noch einmal hektisch. Die SGP konnte Mannfred Wester auf 2:1 verkürzen, doch noch in der Nachspielzeit stellte Lirich den zwei Tore Abstand wieder her. Die Zweite brauchte bei Wacker nicht anzutreten. Das lag aber nich an Wacker sondern am Schiedsrichter, der nicht erschien. Auch die Frauen mussten sich heute geschlagen geben. Bei der Essener SG 99 unterlagen sie knapp mit 5:4. Miriam Glowacki und Sabrina Rokitt konnten den 5:2 Rückstand zwar noch verkürzen, doch zum Punkt reichte die Zeit nicht mehr. Die beiden anderen Treffer ezielte Carina Rosenthal. __________________________________________
weitere News

 

Breitensport Tischtennis Tischtennis
Bezirksliga Gruppe 6,  Bezirkssportanlage Gärtnerstr. 115  SGP Oberlohberg - Mülheimer SV 07 0 : 3
Besucher heute: