SportgemeinschaftPestalozzidorf Oberlohberg  e. V.
Ehrung für Heinz Piechula Heinz Piechula erhält aus der Hand des Ehrenamtsbeauftragten des FVN, Frank Adams, die goldene Verdienstnadel für seine langjährigen Verdienste für den Fußballsport. Heinz Piechula ist seit 1956 durchgehend  im Fußballbereich tätig. Bereits während seiner aktiven Laufbahn als Fußballer (Torwart) , die bis 1996 dauerte, war er seit 1983 im Vorstand der SGP Oberlohberg tätig. Zunächst als Beisitzer, dann 10 Jahre lang als Fußballobmann. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Fußballer. Am 31. Mai dieses Jahres beendete er seine mehr als 25jährige Tätigkeit als Platzwart des Vereins. Die Verabschiedung und Ehrung erfolgte nach dem letzten Spiel der Saison im Rahmen des Abschlussfeier aller Mannschaften der SGP Oberlohberg auf der Platzanlage. Heinz Piechula wird dem Verein auch weiterhin als Geschäftsführer und seinem Nachfolger als Platzwart, Jens Friebel, mit vielen guten Tipps, besonders für die Rasenpflege, zur Seite stehen. ____________________________________________ Torreiche Spiele bei der SGP mit Niederlagen Die Zuschauer  sahen heute eine Menge Tore bei der SGP aber Siege für die Gäste. Zuerst unterlage die Zweite mit 6:7 gegen den SV Laar 21 und danach verliert die Erste mit 3:4 gegen den TV Voerde. Die Niederlagen taten aber nicht weh, da sie keinen Einfluss mehr auf die Tabelle hatten. Nach den Spielen wurde der Saisonabschluss gefeiert. Heinz Piechula wurde für 25 jährige Tätigkeit als Platzwart bei der SGPO geehrt. Er erhielt außerdem von FVN durch Frank Adams die goldene Verdienstnadel des Fußballverbandes für seine Verdienste für den Fussballsport. Er wird der SGP weiter als Geschäftsführer der Fußballer erhalten bleiben. ______________________________________________ Relegationsspiele der C-Junioren Die C-Junioren spielen noch in der Relegation um den Verbleib in der Bestengruppe. Nach der Spielabsage gegen Wanheim müssen jetzt die beiden restlichen Partien gewonnen werden, um die Klasse zu halten. Mittwoch, 1. Juni, C1 - Croatia Mülheim 0 - 14 Samstag,  4. Juni, 14.45 Uhr: SuS 09 Dinslaken - C1 ______________________________________________ Niederlagen bei Ruhrort/Laar Die Luft ist raus bei der SGP. Beide Teams mussten beim VfvB Ruhrort/Laar Niederlagen hinnehmen. Die Erste verliert mit 3:1 und die Zweite mit 6:0. Lediglich die Dritte konnten einen Punkte holen. Sie spielten nach einer 2:0 Führung noch 2:2 gegen DJK Vierlinden III. ______________________________________________ Zweite gewinnt gegen SuS 09 II Mit 2:1 (0:0) schlägt die Zweite den Nachbarn aus Dinslaken. In einem spannenden Spiel ging SuS 09 mit 1:0 in Führung. Doch Marcel Borchardt konnte im Gegenzug in der 62. Minute ausgleichen. Vier Minuten später erzielte Sascha Neuland den Führungstreffer für die SGP. Damit spielt die Zweite auch im nächsten Jahr sicher in der Kreisliga B. Frauen holen einen Punkt in Essen Durch ein 3:3 beim TuS Essen West können sich auch die Frauen den Klassenerhalt endgültig sichern. Julia Mikolaiczyk konnte durch einen Doppelschlag den 3:1 Rückstand noch ausgleichen. Zuvor hatte sie schon den Führungstreffer für die SGP Frauen erzielt. _________________________________________________ Erste verliert gegen SuS 09 Wieder hat es nicht gegen einen Dinslakener Verein geklappt. Gegen den Nachbarn verliert die SGP mit 1:3. Bereits zur Pause stand es 2:0 für die Dinslakener. Leider hat die SGP direkt nach dem Führungstreffer von SuS 09 einen Elfmeter nicht verwandeln können. Den Anschlusstreffer erzielte Nico Maas. Leider musste Marco Dyba nach einer roten Karte den Platz verlassen. ______________________________________________ Fußball am Sonntag, 22. Mai Es stehen zwei weitere Spiele gegen SuS 09 Dinslaken an. Um 13.00 Uhr tritt die Zweite zu Hause gegen SuS 09 II an. Die Dritte spielt um 15.00 Uhr bei SuS 09 III an der Gneisenaustr. Die Frauen müssen zu ihrem letzten Spiel nach Essen reise. Um 11 Uhr treten sie an der Keplerstr. 109 A gegen TuS Essen-West an. ______________________________________________
weitere News weitere News

 

Breitensport Tischtennis
25 Jahre Tennis bei der SGP Oberlohberg Die Tennisabteilung begeht ihr Jubiläum mit einem Mixed-Turnier am Samstag, 16. Juli. Das Turnier beginnt um 12 Uhr. Gegen 15 Uhr können sich die Teilnehmer bei Kafee und Kuchen für die zweite Runde stärken. Ab 18 Uhr gibt es Leckeres vom Grill und Pommes. Bei kühlen Getränken soll der Abend bei hoffentlich gutem Wetter in gemütlicher Runde ausklingen. Wir bitten die Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung, sich für dieses Turneir auf der im Aushang auf der Tennisanlage hängenden Meldeliste bis zum 13. Juli einzutragen. _______________________________________________
Besucher heute:
Die neue Saison der Senioren beginnt am 21.08.2016 Die Fußballjugend startet am 3. September 2016
25 Jahre Tennis bei der SGP Oberlohberg Die Tennisabteilung begeht ihr Jubiläum mit einem Mixed- Turnier am Samstag, 16. Juli. Das Turnier beginnt um 12 Uhr. Gegen 15 Uhr können sich die Teilnehmer bei Kafee und Kuchen für die zweite Runde stärken. Ab 18 Uhr gibt es Leckeres vom Grill und Pommes. Bei kühlen Getränken soll der Abend bei hoffentlich gutem Wetter in gemütlicher Runde ausklingen. Wir bitten die Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung, sich für dieses Turneir auf der im Aushang auf der Tennisanlage hängenden Meldeliste bis zum 13. Juli einzutragen. _______________________________________________ Ehrung für Heinz Piechula Heinz Piechula erhält aus der Hand des Ehrenamtsbeauftragten des FVN, Frank Adams, die goldene Verdienstnadel für seine langjährigen Verdienste für den Fußballsport. Heinz Piechula ist seit 1956 durchgehend  im Fußballbereich tätig. Bereits während seiner aktiven Laufbahn als Fußballer (Torwart) , die bis 1996 dauerte, war er seit 1983 im Vorstand der SGP Oberlohberg tätig. Zunächst als Beisitzer, dann 10 Jahre lang als Fußballobmann. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Fußballer. Am 31. Mai dieses Jahres beendete er seine mehr als 25jährige Tätigkeit als Platzwart des Vereins. Die Verabschiedung und Ehrung erfolgte nach dem letzten Spiel der Saison im Rahmen des Abschlussfeier aller Mannschaften der SGP Oberlohberg auf der Platzanlage. Heinz Piechula wird dem Verein auch weiterhin als Geschäftsführer und seinem Nachfolger als Platzwart, Jens Friebel, mit vielen guten Tipps, besonders für die Rasenpflege, zur Seite stehen. __________________________________________
weitere News weitere News
Die neue Saison der Senioren beginnt am 21.08.2016 Die Fußballjugend startet am 3. September 2016

 

Sportgemeinschaft Pestalozzidorf Oberlohberg  e. V.