SGP Oberlohberg- Tennisabteilung -
Die Tennisanlage zum Wohlfühlen
WILLKOMMEN auf den Internetseiten der Tennisabteilung der SGP Oberlohberg e. V. (SGPO) Die Tennisabteilung  der SGPO   möchte sich auf den folgenden Seiten vorstellen, Interesse am Tennissport wecken  und natürlich auch neue Mitglieder werben und  gewinnen. Darüber hinaus  will sie sich hier mit  aktuellen Spielergebnissen, Terminen,  Ankündigungen usw. zeitnah darstellen. Euer Vorstand - Tennisabteilung -
die LKO des TVN, gültig ab 2010 findet ihr …. hier (pdf)
Der aktuelle Vorstand der Tennisabteilung nach den Wahlen am 25.02.2016
Saisoneröffnung 2018 Am 21. April 2018 fanden sich die Mitglieder der Tennisabteilung um 14:00 Uhr zur gemeinsamen Saisoneröffnung auf der Tennisanlage der SGP Oberlohberg an der Dinslakener Gärtnerstraße ein. Nach einleitenden Worten des Abteilungsleiters Hein Piechula wurden die Tennisplätze einer ersten Bewährungsprobe zugeführt. Der Zustand der Plätze wurde allgemein als „sehr gut“ bezeichnet. Die viele Arbeit hatte sich gelohnt. Zum Ende des Tages wurde die „Familienfeier“ mit Gegrilltem und Flüssigem beschlossen. .
SGP Oberlohberg- Tennisabteilung -
Die Tennisanlage zum Wohlfühlen
die LKO des TVN, gültig ab 2010 findet ihr …. hier (pdf)
WILLKOMMEN auf den Internetseiten der Tennisabteilung der SGP Oberlohberg e. V.  (SGPO) Die Tennisabteilung  der SGPO  möchte sich auf den folgenden Seiten vorstellen, Interesse am Tennissport wecken  und natürlich auch neue Mitglieder werben und  gewinnen. Darüber hinaus  will sie sich hier mit  aktuellen Spielergebnissen, Terminen,  Ankündigungen usw. zeitnah darstellen. Euer Vorstand - Tennisabteilung -
Der aktuelle Vorstand der Tennisabteilung nach den Wahlen am 25.02.2016
Aktuelles: Am 21. April 2018 fanden sich die Mitglieder der Tennisabteilung um 14:00 Uhr zur gemeinsamen Saisoneröffnung auf der Tennisanlage der SGPO an der Dinslakener Gärtnerstraße ein. Nach einleitenden Worten des Abteilungsleiters Hein Piechula wurden die Tennisplätze einer ersten Bewährungsprobe zugeführt. Der Zustand der Plätze wurde allgemein als „sehr gut“ bezeichnet. Die viele Arbeit hatte sich gelohnt. Zum Ende des Tages wurde die „Familienfeier“ mit Gegrilltem und Flüssigem beschlossen.