Saisoneröffnung der Tennisabteilung am 22.04.2017 Obwohl die Wetter-Prognose für diesen Tag keine Frühlingstemperaturen vorher gesagt hatte, trafen sich die Mitglieder der Tennisabteilung zur Eröffnung der Tennissaison 2017 zu einem Schleifchen-Turnier. Nachdem der Vorsitzende Heinz Piechula mit einer kleinen Rede und einem Glas Sekt die Mitglieder willkommen geheißen hat und er sich bei einigen Mitgliedern für die außerordentlich gute Mitarbeit bei der Platzaufbereitung bedankt hat, wurden die Plätze freigegeben. Mit verschiedenen Partnern wurden 3 Mixed-Runden ausgetragen, die nach Schleifchen- Turnier-Art gezählt wurden. Trotz einiger Kaffee-Pausen wurde das Turnier v on Sportwart Rolf Feldkamp zügig abgewickelt, sodass am Ende nach der Zusammen-Rechnung folgende Platzierungen festgestellt wurden: DAMEN: 3. Martina Beukmann, 2. Jutta Müller-Hülsemann, 1. Gerti Schülinglanver. HERREN 3. Reinhard Elter, 2. Werner Woißard, 1. Marko Wüster. Nach Ende der Siegerehrung wurde von Grillwart Alfred Schüttengruber der Grill mit verschiedenen Fleischerzeugnissen bestückt und zum Abendessen gerufen.. In gemütlicher Runde wurde der Tag beendet.
Saisoneröffnung der Tennisabteilung am 22.04.2017 Obwohl die Wetter-Prognose für diesen Tag keine Frühlingstemperaturen vorher gesagt hatte, trafen sich die Mitglieder der Tennisabteilung zur Eröffnung der Tennissaison 2017 zu einem Schleifchen-Turnier. Nachdem der Vorsitzende Heinz Piechula mit einer kleinen Rede und einem Glas Sekt die Mitglieder willkommen geheißen hat und er sich bei einigen Mitgliedern für die außerordentlich gute Mitarbeit bei der Platzaufbereitung bedankt hat, wurden die Plätze freigegeben. Mit verschiedenen Partnern wurden 3 Mixed-Runden ausgetragen, die nach Schleifchen-Turnier-Art gezählt wurden. Trotz einiger Kaffee-Pausen wurde das Turnier v on Sportwart Rolf Feldkamp zügig abgewickelt, sodass am Ende nach der Zusammen-Rechnung folgende Platzierungen festgestellt wurden: DAMEN: 3. Martina Beukmann, 2. Jutta Müller-Hülsemann, 1. Gerti Schülinglanver. HERREN 3. Reinhard Elter, 2. Werner Woißard, 1. Marko Wüster. Nach Ende der Siegerehrung wurde von Grillwart Alfred Schüttengruber der Grill mit verschiedenen Fleischerzeugnissen bestückt und zum Abendessen gerufen.. In gemütlicher Runde wurde der Tag beendet.